UNTERWASSERFOTOGRAFIE

NIKI WEIDINGER - Unterwasserfotografie   

1989 begann ich mit der Unterwasserfotografie. Durch Seminare konnte ich mein Können immer mehr verbessern. 1995 nahm ich das erste mal an einem Fotowettbewerb in Österreich teil und erzielte auf Anhieb Spitzenplätze.  

1997 wurde ich bei AUPS/Australien Gesamtsieger bei den Amateuren und erzielte sogar bei den Profifotografen 1. und 2. Plätze.   

2001 wurde ich bei der Österreichischen Meisterschaft Gesamtsieger und somit  "Österreichischer Staatsmeister der Unterwasserfotografie".  Danach war eine weitere Teilnahme nicht mehr möglich.  

In den 90er Jahren konnte ich viele 1.Plazierungen in Tschechien und der Slowakei erzielen. In den Jahren 2000 - 2007 erreichte ich viele Spitzenplätze in der Schweiz, Frankreich, Türkei und Italien.  

Nachdem die digitale Fotografie immer mehr in den Vordergrund rückte und ich mich von meinen guten Kameras Nikon RS mit den einzigartigen Objektiven nicht trennen wollte, war es nach so vielen erfolgreichen Jahren Zeit für mich, das Thema Wettbewerbsfotografie zu beenden. Die Zusammenstellung von Diaschauen und später die digitale Projektion rückten damit in den Vordergrund.     

Seit Frühjahr 2015 ist Niki digital unterwegs.

Ausrüstung: 

2x Olympus OM D 1 mit diversen Objektiven im Nauticam UW-Gehäuse. Top-Aufnahmen sind mit dieser Kamera möglich. Vor allem bei der Makrofotografie sind sehr gute Ergebnisse zu erzielen.

 

Homepage online

Auf unseren neuen Internetseiten stellen wir uns und unsere Hobbys vor.